mainz
All Events. All Locations.
YOUR GAY-ATLAS FOR GERMANY.

Culture / Entertainment

Kino am Mittwoch: Gaby Baby

Kino am Mittwoch: Gaby Baby

Australien 2015, 85 Min., OmU

Die Zahl der Kinder, die in Regenbogenfamilien aufwachsen, steigt. Wer aber sind diese Kinder? Was denken sie darüber, gleichgeschlechtliche Eltern zu haben? Schlagen sie sich mit anderen Problemen herum als andere Kinder? Allein unter Frauen versucht Gus für sich herauszufinden, was es bedeutet ein "Mann" zu sein; Ebony sucht ihre Stimme als Sängerin und einen Ort, wo ihre homosexuelle Familie akzeptiert wird; Matt fragt sich, wie der Gott, den seine lesbischen Mütter anbeten, diese gleichzeitig in die Hölle verdammen kann und Graham kämpft mit einer Leseschwäche und mit dem Umzug der Familie nach Fidschi, wo Homosexualität gesellschaftlich nicht akzeptiert ist.

Regisseurin Maya Newell, selbst in einer Regenbogenfamilie aufgewachsen, gewährt in ihrer humorvollen Doku einen einmaligen Einblick in das Leben der Kinder zwischen den alltäglichen Dramen des Erwachsenwerdens und dem Kampf um die eigene Identität als Kinder gleichgeschlechtlicher Paare. "Gayby Baby lebt von der Ausstrahlung ihrer zum Niederknien gut gecasteten Doku-Stars." (tip Berlin)

Wir zeigen den Film mit Unterstützung des LSVD Rheinland-Pfalz und des AlleFrauen-Referats im AStA der Uni Mainz.